Der Dirigent Stefan Meyer

Stefan Meyer ist diplomierter Schul- und Kirchenmusiker mit Schwerpunkt Chorleitung. Er arbeitete viele Jahre als Chorleiter (Kirchenchor, Frauenchor, Jugendchor), Schulmusiker, Klavierlehrer und Musikschulleiter in Einsiedeln. Dort leitete er zahlreiche musikalische Grossprojekte und schrieb Theatermusik u.a. für Thomas Hürlimann.
Seit 1999 wirkt Stefan Meyer als Experte der Schweizerischen Chorvereinigung SCV und als Mitglied der Maturitätsprüfungskommission des Kantons Schwyz (früher Lehrerprüfungskommission). Mit dem Frauenchor Einsiedeln erhielt er am eidgenössischen Gesangfest im Jahr 2000 die höchste Punktzahl aller 450 teilnehmenden Chöre. 2002 gründete er die Konzertreihe der Kunsthalle Ziegelhütte in Appenzell mit führenden Interpreten und Berufsorchestern aus dem In- und Ausland. Er leitete den ganzjährigen Zyklus bis 2009.
Unterdessen hat Stefan Meyer erfolgreich weitere Studiengänge absolviert und ist u.a. Kulturmanager MAS der Hochschule Luzern und EMBA der Universitäten Bern bzw.Rochester / NY und eidg. dipl. Immobilienbewirtschafter.

Seit 2014 ist Stefan Meyer Kantonaldirektor des Schwyzer Kantonal-Chorverbandes und seit 2016 Präsident der Reformierten Kirchgemeinde Einsiedeln.

Stefan Meyer ist verheiratet und Vater einer Tochter.